Schutz personenbezogener Daten

Alle aus den Formularen empfangenen Daten werden sofort an den ausgewählten E-Mail-Dienst weitergeleitet. Diese Daten werden niemals in der ursprünglichen Form auf der Mailocator-Seite geschrieben und sind nicht ohne weiteres abrufbar. Zur Bereitstellung der Daten wird auf den Servern nur der Speicher verwendet, der für den Datenübertragungsprozess bestimmt ist, der anschließend freigegeben wird, üblicherweise in der Größenordnung von zweistelligen Millisekunden.

Um Feedback, Effizienzanalysen, Statistiken und Abrechnungen bereitzustellen, haben wir Daten anonymisiert. Die Anonymisierung der gesammelten Benutzerdaten erfolgt, bevor Daten für Mailocator-Zwecke auf einen Datenträger geschrieben werden.

Alle Mailocator-Daten werden auf Servern in der Tschechischen Republik oder in Deutschland gespeichert.



Welche Daten speichern wir und wie sieht die Anonymisierung aus?

Datentyp Datenformat Die Form der Daten, die in Mailocator gespeichert sind
IP adresa 111.222.233.255 111.222.***.***
E-Mail john.doe@host.net j*.*@*.net


Andere Felder (benutzerdefinierte Felder) werden niemals in irgendeiner Form gespeichert.